Was passiert…

…wenn eine Brasilianerin, eine US- Amerikanerin und eine Hessin zusammen über eine gefühlte Ewigkeit zusammen singen?

Sie bringen ihre Lieder und ihre Zuhörer zum Strahlen.

Das Trio SySanLi läßt ihre Namen zu einem neuen Laut verschmelzen, genau wie die drei individuellen Stimmen von Sylvia Lee (D), Sandra Blake (USA) und Liliana Ribeiro (BRA) zu einem einzigartigen neuen Instrument harmonieren.

Denn so verschieden die Herkunftsländer, Persönlichkeiten, Aussehen, Musikstile und Stimmfarben dieser 3 Freundinnen auch sein mag, so vereint sie doch in ihrer Liebe zum Gospel.

Und der ist allgegenwärtig, egal ob sie Songs von Stevie Wonder, Seal, Justin Timberlake, Cindy Lauper oder Kirk Franklin singen.

Immer angereichert mit einer reichhaltigen Portion an Freude, Groove und Energie.

30 Jahre nationale und internationale Bühnenerfahrung bringt das internationale Gesangstrio aus Hamburg mit in ihre Auftritte, 

Die 3 haben einen atemberaubenden und unvergleichlichen Sound von dem auch heute noch jeder einzelne unserer Gäste schwärmt!”

Bräutigam, Bremen

Das Trio hat einfach alle mitgerissen, alle haben mitgesungen und die Stimmung war fantastisch!”

C&A, Mettingen

“Unser großes, internationales Publikum war begeistert, mitgerissen und sichtlich angetan von dieser rundum perfekten Performance.”

Veranstalter, Beiersdorf, Hamburg

Mit einer ungemein positiven Ausstrahlung gelingt es SySanLi ihr Publikum an Herz, Seele, Geist und Körper mit “Gänsehaut-Feeling” zu fesseln.

Veranstalter, Wunderbarkonzerte Bad Sülze

Sandra Blake (USA)

Liliana Ribeiro (Brasilien)

Sylvia Lee (Hessen)

SySanLi’s growing list of unique Arrangements:

As (Stevie Wonder)

Don’t you worry about a thing (Stevie Wonder)

Ain’t nobody (Chaka Khan)

Time after time (Cyndi Lauper)

Can’t stop the feeling (Justin Timberlake)

I see fire (Ed Sheeran)

Wave (Antonio Carlos Jobim)

We are Family (Sister Sledge)

Agua de Beber (Antonio Carlos Jobim)

I will follow him (Sister Act)

Oh Happy Day (traditional)

Girl from Ipanema (Antonio Carlos Jobim)

Yeah (Yolanda Adams)

Everything (Jonathan McReynolds)

Love (Kirk Franklin)

Shackles (Mary Mary)

He wants it all (Forever Jones)

Earth, Wind & Fire Medley

Gospel- Medley (traditionals)

Kiss from a rose (Seal)

American Boy (Estelle)

Lovely Day (Bill Withers)

Amazing Grace (traditional)

They don’t really care about us (Michael Jackson)

Underdog (Alicia Keys)